Düsseldorfer Palette

Die Düsseldorfer Palette wurde in Zusammenarbeit von Hersteller, Industrie und Handel nach DIN 15146 entwickelt. Es handelt sich hierbei um eine wiederverwendbare Display-Palette, die hauptsächlich im Nahrungsmittel- und Genussmittelbereich als Tauschpalette zwischen Industrie und Handel ihren Einsatz findet.

Der Vorteil zu herkömmlichen Display-Paletten besteht darin, dass die Düsseldorfer Palette vierseitig einfahrbar ist und somit selbst auf engstem Raum kein Problem darstellt. Zusätzlich garantiert ihre stabile Bauweise einen sicheren Transport ohne Beschädigung der Ware (aufgrund der hohen Standsicherheit) sowie eine lange Lebensdauer.

Beschreibung:

  • 800 x 600 x 160 mm
  • hergestellt nach DIN 15146
  • entspricht dem ISB-Anforderungsprofil
  • Traglast bis zu 1.000 kg

Ausführung: fabrikneu

Zurück

News

Ursachen und Vermeidung von Schimmel und Bläue auf Verpackungsholz und Paletten Die vorliegende Expertise erläutert zunächst die Ursachen und Probleme eines Schimmel- und Bläuebefalls mehr
Jürgen Mennels Athenlauf Jürgen Mennel, geboren am 30.05.1960 interessierte sich schon im Alter von 9 Jahren für den Langstreckenlauf. mehr